Let’s spend the night together…Die Hochzeitsnacht

Nicht immer war sie so himmlisch wie heute.

Der Gedanke daran, dass früher das frischvermählte Paar für die Hochzeitsnacht von allen möglichen und unmöglichen Leuten zu Bett gebracht, zugedeckt und begutachtet wurde, ist kein Angenehmer.

Darüber hinaus, blieb dann noch ein gestrenges Augenpaar im selben Raum um den Vollzug der Ehe amtlich „abzunehmen“. Spätestens hier lobe ich den Fortschritt.

Die Hochzeitsnacht des 21ten Jahrhunderts ist meist auch nicht so romantisch, wie in den Köpfen Vieler verankert. Ein intimer und relaxter Abschluss eines wunderbaren Festes kann sie auf jeden Fall sein.

Und den sollte sich jedes Paar vergönnen.

Auch wenn das eigene Bett ganz in der Nähe ist, Die Hochzeitsnacht außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen hat was.

Wie wäre das, in einem der angesagten Wiener Hotels?

Nochmals gemeinsam im Luxus der vorangegangenen Stunden baden. In einer Wohlfühlatmosphäre, die die Eindrücke für immer im Herzen etabliert. Es ist eine einzigartige Nacht. Und die sollte besonders-anders sein.

Am nächsten Tag gibt’s vielleicht eine Massage oder Beauty Treatment. Aber auf jeden Fall ein entspanntes Frühstück. Nur Sie Zwei am Zimmer. Oder vielleicht den Morgen danach wieder mit den liebsten Menschen gemeinsam frühstücken? Und die Ereignisse Ihrer Hochzeit aus den Perspektiven der Anderen noch einmal erleben?

Wie immer Sie es gerne hätten, meine 3 (recht unterschiedlichen) Favorites in Wien für eine Wohlfühlnacht und einen besonderen Morgen danach, lege ich Ihnen gerne ans frisch getraute Herz:

@Grand Ferdinand am Schubertring

Das Haus an der Ringstraße ist an edler Lässigkeit kaum zu überbieten. Die Badewanne mitten im Zimmer lässt meiner Phantasie grad Flügel wachsen und die Dachterrasse für’s Frühstück, samt Pool und Megaaussicht über Wien: Die können was. Der Champagner sowieso.

Luxus hat hier eine völlig neue Bedeutung. Soviel Stadt gibt’s selten so unkompliziert, leicht und trotzdem: Charaktervoll.

http://www.grandferdinand.com

@25hours Hotel beim Museumsquartier

Dieses Blau an den Wänden der Suiten ist irgendwie magisch. Sehr großzügig, sehr frei, sehr unkonventionell in der Gestaltung. Jede Ecke des Hotels kommuniziert mit Sprüchen und Symbolen. Die Zimmer vermitteln Grenzenlosigkeit. Und am „Dachboden“ lässt sich bei einem Frühstück mit seinen Liebsten am nächsten Tag mit einer Aussicht die „great“ ist, in die Ehe starten.

http://www.25hours-hotels.com/en/museumsquartier/home/home.html

@Park Hyatt Vienna Am Hof

Wer es klassisch-edel bevorzugt, für den ist das mondäne Park Hyatt die feinste Adresse. Gediegener Luxus in jedem Detail. Großzügige Zimmer, die Studios und Suiten erinnern mich ein bisschen an Hollywoods beste Zeiten. Der einladende Spa-Bereich lässt die Tanz-beanspruchten Muskeln entspannt in den ersten Tag als Ehepaar gleiten. Danach brunchen im „The Bank Brasserie & Bar“ – vielleicht mit Ihren liebsten Hochzeitsgästen ? Und ab geht’s in’s Eheglück.

www.parkhyattvienna.at